• CM Labs – Construction – Crew Training DE

    Fahrertraining

    Bereiten Sie die Fahrer auf die Teamarbeitsanforderungen der echten Baustelle vor.

Fahrertraining

Mit Fahrertraining ist es möglich, mehrere Fahrer in derselben virtuellen Umgebung zu trainieren, um eine gemeinsame Aufgabe zu erledigen. Es kann wegen der potenziell gefährlichen Wechselwirkungen zwischen Personal und Ausstattung, vor allem für neue Auszubildende, schwierig und gefährlich sein, so ein gemeinsames Training, mit realen Ausstattung nachzuahmen.

Das Fahrertraining hilft dabei Kommunikationsfähigkeiten zwischen Fahrern und anderen Mitarbeitern auf der Baustelle zu entwickeln und ermöglicht Unternehmen, Fahrer zu vervollständigen, die in der Praxis besser auf Produktivität der echten Welt vorbereitet sind.

Collaborative Training

Funktionen des Fahrertrainings

Crew Training for earthmoving - Fahrertraining

Fahrertrainingsübung für Erdbewegung

Mit dem Fahrertrainingsübung für Erdbewegungen kann ein Baggerfahrer sicher und effizient erlernen, einen beweglichen Muldenkipper abzufüllen, während ein anderer Auszubildender lernt, den Muldenkipper zu fahren, mit dem Bagger zu wirken und auf verschiedenen Geländearten zu fahren.

Die Simulation ahmt kritische Ausstattungsreaktionen nach, wie z. B. die Bewegung des Muldenkippers, wenn der Schmutz auf den Anhänger trifft. Mit den Funktionen können Fahrer genaueres Feedback übermitteln und positive Kommunikationsgewohnheiten entwickeln, die auf die realen Ausstattung übertragen werden.

Fahrertrainingsübung für Anhebung

Die Tandem-Liftsimulation für Raupenkran- und Fahrzeugkran-Trainingspakete lehrt den führenden Kranfahrer, eine Stahlrohrlast zusammen mit einem von einem anderen im Netzwerk verbunden Simulator betriebenen Sekundärkran, sicher und effizient zu manövrieren.

Diese Trainingspakete enthalten Smart Training Technology ™. Deshalb werden wesentliche Ausstattungsverhalten simuliert, wie z. B. Umkipprisiken, Kabelkollisionen, Pendeleffekte und mehr. Es lehrt den Fahrer, zusammenzuarbeiten und dabei die Kapazität des Krans zu berücksichtigen.

Mobile Crane Simulator - Tandem Lift Simulation - Fahrzeugkran Simulator

Tools und Support

Ausrüstungs-Trainingspakete

Unsere Schulungspakete bieten selbstführende, progressive Lernprogramme und erstklassige Simulationen, von Kränen bis zu Baggern. Mit den bei jedem Schritt erfassten Bedienerkennzahlen bieten sie das umfassendste auf dem Markt verfügbare Simulator-Training.

Vortex Edge Reihe: Günstige Tools für die Entwicklung der Fahrerfähigkeiten

Die Vortex Edge Reihe von Simulatoren sind einfache Lösungen, die es die Unternehmen einfach und günstig machen, um von der innovativste Technologie für die Entwicklung von Fahrerfähigkeiten zu profitieren. Einfach zu transportieren und einzurichten, sind sie optimal für Unternehmen, die danach suchen, zum ersten Mal mit der Simulation zu arbeiten

Vortex Advantage: Bestes Training für Baustelleeffizienz

Der Vortex Advantage ist gestaltet, um das derzeit verfügbar umfassendste Simulator-Training anzubieten. Es ist eine bewiesene Lösung, die direkt zu übertragbaren Fähigkeiten and messbaren Effizienzsteigerung der Baustelle führen.

E-book Reihe: Ihr vollständiger Leitfaden zu Baumaschinen-Trainingssimulatoren

Wenn Simulatoren für das Training eingesetzt werden, steigen Einsparungen schnell. Unternehmen erreichen auch langfristige finanzielle und sicherheitstechnische Vorteile…viel schneller als Sie erwarten.

Laden Sie unsere E-Book-Reihe herunter: Ihr kompletter Leitfaden für Baumaschinen-Simulatoren für eine Menge von Tipps und Anleitungen, um Ihre Simulationsanforderungen zu erteilen, und die Zeitleiste der Vorteile, die Sie erwarten können.(In English)

  • "Der Schüler kann durch den [NCCCO]-Kurs durchlaufen und so viel üben, wie er will, ohne auf einen richtigen Kran zu steigen.”

    Del Mar College
  • “Eines der größten Verkaufsargumente für mich war wie immersive die fünf Bildschirme sind.”

    IUOE Local 178
  • “Als ich in den Vortex-Simulator einstieg, bemerkte ich was für ein großartiges Tool es für uns sein könnte.”

    IUOE Local 14